Danke für 1.000 Testfahrten auf der VELO Berlin!

isicargo ist der Experte in Berlin für den Einsatz von Lastenrädern im Gewerbe, in Unternehmen und in der Stadt. Wir leben Mobilität nachhaltig!

Planung, Beratung, Hardware & Service!

isicargo bietet herstellerneutrale Komplett-Lösungen für die Planung und den Einsatz von Lastenrädern, Lastenradflotten und Elektromobilität in Unternehmen und im Gewerbe aus einer Hand sowie modulare Dienstleistungen und natürlich Service. Wir beantworten alle Fragen für den Einsatz, die Planung, Beschaffung und den Betrieb von Lastenrädern im gewerblichen Dauereinsatz sowie zu den Themen Finanzierung, Leasing und Mietkauf.

Jetzt CityQ testen!

Unsere Neuvorstellung für Gewerbekunden und Unternehmen. Das CityQ kommt wieder nach Berlin! Ab Januar 2024 könnt ihr das Rad wieder bei uns testen und einen Termin zur Probefahrt vereinbaren. Unser Angebot für die ersten beiden Käufer: Wenn du dich schnell für das CityQ entscheidest, schenken wir dir eine kostenlose Folierung der Box nach deinen Wünschen. Du musst nur die Gestaltung übernehmen.

Unsere Leistungen.

Von der Einstiegsberatung und Planung bis zur Einführung und dem Betrieb. Als Mobilitätsdienstleister begleiten wir Unternehmen ganzheitlich.

  • Potenzialerhebung

    Eignen sich die eigenen Arbeitsprozesse für den Einsatz von Lastenrädern? Welche Anforderungen stellen Unternehmen und Fahrer an das Fahrzeug? Welche Strecken werden zurückgelegt? Welche Zuladung muss möglich sein? Wichtig für den Einsatz ist eine ganzheitliche Betrachtung der Arbeitsprozesse und der geplanten Fahrten. Daraus entwickeln wir ein Lastenheft und eine Empfehlung für das richtige Produkt.

  • Fahrzeugbeschaffung

    Welches Lastenrad eignet sich am besten für den geplanten Einsatz? Welches Ladevolumen ist sinnvoll? Reicht eine Zuladung bis 200 kg oder über 300 kg? Wir bieten die deutschlandweit größte Auswahl an gewerblichen Modellen und Fahrzeugen mit unterschiedlichsten Aufbauten für nahezu jeden professionellen Einsatz. Mit eigenem Showroom und großer Testflotte in unserem Mobility Hub Berlin.

  • Umsetzungsbegleitung

    Ob Kaufberatung, steueroptimierte Finanzierung, Förderung oder Leasing-, Mietkauf- und Versicherungsfragen. Mit über 50 Jahren gemeinsamer Erfahrung im Markt, über 1.000 Kunden aus über 20 Branchen planen und realisieren wir für unsere Kunden eine maßgeschneiderte Mobilitätslösung.

  • Individualisierung

    Damit Lastenräder für den geplanten Einsatz nützlich werden, bedarf es oft individueller Aufbauten, Sonderanfertigungen und spezieller Corporate Design Anforderungen. Diese planen und realisieren wir mit unserem Partner Bag PRO GmbH, einem der weltweit führenden Herstellern von Aufbauten für Last Mile Delivery, und präsentieren viele Lösungen in unserem Mobility Hub Berlin.

  • Mobilitätsservice

    Beratung und Handel mit Lastenrädern sind ohne Service und Wartung nur die halbe Miete. Jedes Fahrzeug, egal ob Auto, LKW oder Transporter muss in die Werkstatt für eine Wartung. Genauso auch bei Lastenrädern. Hier bieten wir unseren Gewerbekunden bundesweit direkt oder mit unseren Kooperationspartnern den kompletten Service für alle unsere Lastenradmarken.

Die Vorteile eines Lastenrads.

  • Radwegnutzung

    Du darfst ohne Führerschein auf dem Radweg fahren.

  • Schnell unterwegs

    Du bist in Städten deutlich schneller als mit dem Auto unterwegs.

  • Parken vor der Tür

    Du darfst dein Lastenrad auf dem Bürgersteig abstellen.

  • Emissionsfrei

    Du bist umweltschonend und günstig unterwegs.

  • Geringe Kosten

    Du sparst mit jedem Kilometer über 30 Cent.

  • Zuverlässig und sicher

    Du bist dank erprobter Technik sorgenfrei mobil.

  • Wahre Kraftpakete

    Du kannst über 2 qm oder auch Paletten transportieren.

  • Förderung? Klar!

    Du bekommst vom Staat Förderung bis zu 4.600 €, abhängig vom Kaufpreis.

Jetzt Termin buchen!

Besuch uns im Mobility Hub Berlin.

Die persönliche Beratung und ein Livetest sind immer noch die besten Zugänge zum Lastenrad. Viele Modelle sowie unterschiedliche Aufbauten warten auf dich in unserem Mobility Hub in Berlin. Im Sommer 23 haben wir diesen gemeinsam mit Bag PRO GmbH eröffnet.

Ideale Einsatzgebiete.

Lastenräder sind ideal geeignet für unterschiedliche gewerbliche Einsatzgebiete. Hier zeigen wir dir einen ersten Überblick:

  • Garten- & Landschaftsbau

    Ob Kleinprojekt, Baumpflege oder täglicher Weg zur Baustelle. Wenn das Großgerät geliefert wurde, können Lastenräder die täglichen Wege oft schneller und nachhaltiger erledigen.

  • Stadtreinigung

    Nachhaltig Sauber! Immer mehr Stadtreinigungen setzen auf Lastenräder bei der Reinigung sensibler Flächen, für “Kümmerer” oder bei der Müllereimerleerung.

  • Handwerker

    Ob Hausmeisterservice, Reinigungs- & Elektrofirma, Malerbetrieb oder Schornsteinfeger. Das städtische Handwerk setzt auf Lastenräder.

  • Werksverkehre & Intralogistik

    Europaletten oder Eurokisten können problemfrei mit dem Lastenrad transportiert werden. Viele  Aufbauten sind genau auf die Maße ausgerichtet.

  • Sharing

    Lastenräder im Sharing – stationsgebunden oder free floating – sind eine mittlerweile vielerorts erfolgreich etablierte Alternative für innerstädtische Sharinganbieter.

  • Kurier- und Lieferservice

    Für die Paketzustellungen und Expresssendungen sind Lastenräder für die KEP-Branche auf der “letzten Meile”  oft die bessere Alternative bei der Zustellung.

  • Kindergärten

    Ein Fahrradtaxi für Kinder. Für längere Ausflüge mit mehreren Kindern und Gepäck sind Transportfahrräder ideal.

  • Altenpflege und betreutes Wohnen

    Senioren, ältere Menschen mit Behinderung oder Menschen mit Mobilitätseinschränkungen werden mit Lastenrädern wieder mobil.

  • Mobile Dienstleistung

    Oft ist der Weg zum Kunden die größere Herausforderung als die Lieferung oder die Ware. Mit Lastenrädern fährt man immer vor die Tür ohne Parkplatzsuche.

  • Verkaufsstände

    Kaffeebar, mobiler Infostand, aufsuchende Bürgerbeteiligung oder mobile Werbeplattform in der Stadt. Geht super mit Lastenräden.

Das sagen unsere Kunden:

  • Hermes Germany baut emissionsfreie Zustellung weiter aus:

    „Die Innenstadt von Dresden ist wie gemacht für die Zustellung via Lastenrad. Stau und Platznot sind an der Tagesordnung. Das macht die Paketzustellung nicht einfach. Umso mehr freuen wir uns, dass wir dieses Radlogistik-Hub mit aktuell vier Antrics von isicargo nun als ideale Basis für die Zustellung via Lastenrad nutzen und damit den vielfältigen innerstädtischen Herausforderungen begegnen können.“

  • Vertical Nature setzt auf nachhaltige Zukunft

    „Mit dem CaGo können wir Werkzeuge sowie Materialien spielend leicht transportieren. Flexibel, effizient und ohne Parkplatzsorgen! Die perfekte Lösung für eine mobile und nachhaltige Arbeitsweise. Wir sind Mega happy und voller Vorfreude auf die großen, kleinen und moosigen Lasten, die wir nun durch die Stadt düsen werden!“

  • ADAC startet Fahrrad-Offensive:

    „Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Diese Frage wird – gerade im urbanen Raum – von vielen Menschen mit dem Wort „Fahrrad“ beantwortet. Da sich der ADAC seit längerer Zeit als Mobilitätspartner für alle Verkehrsteilnehmer sieht, werden die Angebote für Zweiräder immer weiter ausgebaut.“

  • Alfa 24 reinigt im Tropical Island:

    „Lastenräder für den Reinigungsbetrieb gibt es derzeit nicht auf dem Markt. isicargo hat uns mit dem Know-how über Lastenräder und deren Umbaumöglichkeiten eine passgenaue Lösung geliefert, um die 250 Ferienwohnungen im Ressort Tropical Island kostengünstiger und nachhaltiger zu reinigen als mit einem klassischen Auto.“

  • messenger begleitet Projekt „Ich entlaste Städte 2“:

    „Keine Last ist auf langem Wege leicht. (aus dem Tao) Der Logistiker messenger koordiniert mit Lastenrädern von isicargo das Forschungsprojekt für Handwerk, Dienstleistung und Handel.“

  • pin AG ist einer der größten privaten Briefdienstleister in Europa:

    „Danke an die isicargo GmbH für die immer sehr konstruktive und professionelle Zusammenarbeit beim Ausbau unserer Lastenradflotte und im Service unserer Räder. So stärken wir die grüne Zustellung auf der letzten Meile in Berlin.“

1/6

Willst du auch am Stau vorbeifahren?

Referenzen.

Mehr Lebensqualität in Städten und positive Effekte in der Logistik und im Marketing? Vieles ist möglich mit Lastenrädern. In den letzten Jahren haben wir u.a. gearbeitet für:

  • Sendenhorst
  • RRG Retaail Renault Group
  • messenger
  • Robert Riele KG Berlin
  • Stadt Frankfurt am Main
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
  • pin MAIL
  • ADAC
  • Hertha BSC
  • nextbike
  • Stadt Oranienburg
  • elephantastisch Hamm
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Senatsverwaltung für Bauen und Wohnen
  • Bezirksamt Mitte
  • Sendenhorst
  • RRG Retaail Renault Group
  • messenger
  • Robert Riele KG Berlin
  • Stadt Frankfurt am Main
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
  • pin MAIL
  • ADAC
  • Hertha BSC
  • nextbike
  • Stadt Oranienburg
  • elephantastisch Hamm
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Senatsverwaltung für Bauen und Wohnen
  • Bezirksamt Mitte
  • Sendenhorst
  • RRG Retaail Renault Group
  • messenger
  • Robert Riele KG Berlin
  • Stadt Frankfurt am Main
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
  • pin MAIL
  • ADAC
  • Hertha BSC
  • nextbike
  • Stadt Oranienburg
  • elephantastisch Hamm
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Senatsverwaltung für Bauen und Wohnen
  • Bezirksamt Mitte
  • Sparkasse Münsterland Ost
  • Flotte Lotte
  • Baumpflegeteam Grüner Service GmbH
  • Baugenossenschaft Freie Scholle zu Berlin eG
  • Stadt Coesfeld
  • VITAL.NRW im Kreis Warendorf
  • Grüner Weiler
  • VITAL.NRW
  • ALFA24
  • Hermes Germany GmbH
  • Bezirksamt Reinickendorf
  • VeloConcerts
  • Ich entlaste Städte
  • Stadt Falkensee
  • ono
  • Sparkasse Münsterland Ost
  • Flotte Lotte
  • Baumpflegeteam Grüner Service GmbH
  • Baugenossenschaft Freie Scholle zu Berlin eG
  • Stadt Coesfeld
  • VITAL.NRW im Kreis Warendorf
  • Grüner Weiler
  • VITAL.NRW
  • ALFA24
  • Hermes Germany GmbH
  • Bezirksamt Reinickendorf
  • VeloConcerts
  • Ich entlaste Städte
  • Stadt Falkensee
  • ono
  • Sparkasse Münsterland Ost
  • Flotte Lotte
  • Baumpflegeteam Grüner Service GmbH
  • Baugenossenschaft Freie Scholle zu Berlin eG
  • Stadt Coesfeld
  • VITAL.NRW im Kreis Warendorf
  • Grüner Weiler
  • VITAL.NRW
  • ALFA24
  • Hermes Germany GmbH
  • Bezirksamt Reinickendorf
  • VeloConcerts
  • Ich entlaste Städte
  • Stadt Falkensee
  • ono

Dein Ansprechpartner.

Lastenrad fahren und Geld sparen.

Muss ich immer mit dem Auto zum Kunden? Wie kommt mein Lehrling zur Baustelle und wollen meine Kunden, dass ich nachhaltiger bin? Diese und viele andere Fragen beschäftigen uns täglich. Doch was kann ich sparen, wenn ich das Auto stehen lasse? Immer mehr Firmen setzen Lastenräder für ihre Transportfahrten, ihre Logistik und ihren Kundendienst ein und sparen so bis zu 3.500 € im Jahr pro Fahrzeug.